Wie wir mit Bewerbungen umgehen

Was ist der erste Schritt

Du kannst die Punkte in unseren Stellenprofilen mit einem eindeutigen „Ja“ beant­worten oder findest Dich in unserer Haltung wieder? Dann freuen wir uns über Deine Bewerbung mit Lebens­lauf, Zeug­nissen und Arbeits­proben an bewerbung@heithoff.com. Deine Mail landet bei Corinna Sendermann. Deine Bewerbung behandeln wir selbst­verständlich absolut vertraulich. Gib uns ein bisschen Zeit. Geschäftsführer Jörg Heithoff sieht sich jede Bewerbung in Ruhe an, ist aber viel unterwegs. Daher kann es mit der Rück­meldung etwas dauern!

Was uns wichtig ist

Lange „Motivations­schreiben“ sind uns nicht so wichtig. Dein Werde­gang steht im Lebens­lauf und Deine Fähig­keiten in den Zeugnissen. Im Anschreiben interessiert uns vor allem der kurze und über­zeugende Grund, warum Dich der Einstieg bei uns reizt. 

Wie das Verfahren weiter geht

In vielen Fällen klären wir zunächst in einem Telefonat wichtige Fragen. Danach kommt dann die Ein­ladung zum persönlichen Gespräch bei uns im Büro. In vielen Fällen gibt es noch ein zweites Gespräch, an dem dann auch Mitglieder Deines künftigen Teams teilnehmen. Spätestens direkt nach dieser zweiten Runde bekommst Du von uns ein Vertrags­angebot (oder eine Absage) – in der Regel innerhalb von 48 Stunden. 

Wie wir mit Deinen Daten umgehen

Wir speichern Deine Daten nur solange, bis das Bewerbungsverfahren wirklich abgeschlossen ist und wir sicher sein können, dass wir Deine Infos oder die einzelnen Kontakte nicht doch noch mal brauchen. Danach löschen wir alle Daten. Oft ist es – gerade bei Initiativbewerbungen – so, dass wir aktuell leider kein Jobangebot machen können, aber Deine Daten gern länger speichern würden, um darauf zukommen zu können, sobald sich etwas ergibt. Dafür musst Du uns allerdings ausdrücklich autorisieren, Deine Daten über das Bewerbungsverfahren hinaus aufbewahren zu dürfen. Es reicht ein Satz in Deiner Bewerbungsmail. Alle Daten speichern wir in einer gesicherten und passwortgeschützten Softwarelösung für Bewerbungen und Mitarbeiterverwaltung, auf die nur Geschäftsführer und zur Verschwiegenheit verpflichtete Mitarbeitende mit Human Relations-Aufgaben Zugriff haben.  

Interessiert? Dann freuen wir uns über Deine Mail!